LEGAL500 Deutschland zeichnet uns aus!

LEGAL500 Deutschland zeichnet uns aus!

Wir freuen uns sehr, dass das Branchenmagazin LEGAL500 (Deutschland) uns auch in diesem Jahr wieder als eine der führenden auf Restrukturierung und Insolvenz spezialisierten Kanzleien in Deutschland ausgezeichnet hat. Im Bereich Insolvenzverwaltung werden Martin Mucha und Dr. Philipp Grub herausgehoben und im Bereich Restrukturierung Michael Vilgertshofer, Hendrik Wolfer und Dr. Julius Beck LLM. genannt. Auch …

Mehr Mehr

Horst Hähl: Gläubiger stimmen Insolvenzplänen zu

Horst Hähl: Gläubiger stimmen Insolvenzplänen zu

Dußlingen. Die Gläubiger haben heute einstimmig den Insolvenzplänen der H. Horst Hähl Kunststoffspritzguss & Werkzeugbau GmbH sowie der HM Management & TechnoConsult GmbH zugestimmt. Damit befindet sich der Sanierungsprozess auf der Zielgeraden. Die Aufhebung des Insolvenzverfahrens ist auf Ende des Jahres geplant.

Tadano Demag GmbH und Tadano Faun GmbH beantragen Schutzschirm

Tadano Demag GmbH und Tadano Faun GmbH beantragen Schutzschirm

Den Anträgen auf Einleitung eines Schutzschirmverfahrens (§ 270b InsO) der Tadano Demag GmbH und der Tadano Faun GmbH hat das Amtsgericht Zweibrücken mit Beschlüssen vom 08.10.2020 stattgegeben. Rechtsanwalt Martin Mucha wurde von den Unternehmen zum Generalbevollmächtigten ernannt und unterstützt die Eigenverwaltung als Sanierungsberater (CRO). Die Tadano Demag GmbH beschäftigt am Standort Zweibrücken bei Einleitung des Schutzschirmverfahrens rund …

Mehr Mehr

GRUB BRUGGER berät PETER KAISER SCHUHFABRIK, Pirmasens, bei Einleitung eines Schutzschirmverfahrens

GRUB BRUGGER berät PETER KAISER SCHUHFABRIK, Pirmasens, bei Einleitung eines Schutzschirmverfahrens

Pirmasens, den 14. September 2020. Die Peter Kaiser Schuhfabrik GmbH hat heute beim Amtsgericht Pirmasens einen Antrag auf Eröffnung eines Schutzschirmverfahrens gestellt. Insbesondere der Lockdown aufgrund der Corona-Pandemie und die anschließende Kaufzurückhaltung haben zu erheblichen Umsatzrückgängen geführt.

Auktionshaus Nagel – Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung erfolgreich abgeschlossen

Auktionshaus Nagel – Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung erfolgreich abgeschlossen

Stuttgart. Das Eigenverwaltungsverfahren der Nagel Auktionen GmbH & Co. KG konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Zum 01.09.2020 übernahm die neu gegründete Nagel Auktionen GmbH den Geschäftsbetrieb im Wege der sogenannten übertragenden Sanierung. Der Geschäftsbetrieb wird uneingeschränkt fortgeführt.

Anlagenbauer PILLER Entgrattechnik gerettet

Anlagenbauer PILLER Entgrattechnik gerettet

Ditzingen, 10. Juli 2020. Der Anlagenbauer PILLER Entgrattechnik mit Sitz in Ditzingen hat wieder eine Zukunft außerhalb der Insolvenz: Insolvenzverwalter Martin Mucha aus der Kanzlei GRUB BRUGGER Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hat das Unternehmen an einen Investor verkauft.

GRUB BRUGGER Frankfurt berät Deutsche Mittelstandsholding beim Erwerb der Pluradent-Gruppe.

GRUB BRUGGER Frankfurt berät Deutsche Mittelstandsholding beim Erwerb der Pluradent-Gruppe.

Im Rahmen von zwei parallel durchgeführten Eigenverwaltungsverfahren beim zweitgrößten deutschen Dentalhändler Pluradent haben die Gläubigerversammlungen am 26.06.2020 die gleichzeitig vorgelegten Insolvenzpläne für die Muttergesellschaft Pluradent und deren Logistik-Tochter GLS angenommen. Unterstützt wurden die Unternehmen im Eigenverwaltungsverfahren von Dr. Gordon Geiser und Christian Köhler-Ma von GT Restructuring, der deutschen Restrukturierungseinheit von Greenberg Traurig, sowie von den …

Mehr Mehr

Nagel Auktionen GmbH & Co. KG leitet Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung ein

Nagel Auktionen GmbH & Co. KG leitet Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung ein

Stuttgart. Die Nagel Auktionen GmbH & Co. KG hat am 17.06.2020 beim Amtsgericht Stuttgart einen Antrag auf ein Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung gestellt. Das Amtsgericht Stuttgart folgte dem Antrag und ordnete die Eigenverwaltung an. Der Geschäftsbetrieb der Nagel Auktionen GmbH & Co. KG wird mit 34 Arbeitnehmern uneingeschränkt fortgeführt.

Investorenprozess bei PILLER Entgrattechnik macht Fortschritte

Investorenprozess bei PILLER Entgrattechnik macht Fortschritte

Ditzingen, 6. Mai 2020. Für die insolvente PILLER Entgrattechnik GmbH mit Sitz in Ditzingen liegen mehrere Angebote von potenziellen Investoren vor. Insolvenzverwalter Martin Mucha aus der Kanzlei GRUB BRUGGER Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB führt den Geschäftsbetrieb auch nach der Insolvenzeröffnung fort und will nun die Investorenverhandlungen zügig vorantreiben.